Meine Familie


Mein Name ist Melanie Korbach und ich habe eine 8 Jährige Tochter.



Ich bin vor meiner jetzigen Tätigkeit 14 Jahre als Revisorin und Kassentrainerin im Beruf gewesen.

Als meine Tochter zur Welt kam, war mir sehr schnell klar, dass ich meinen Beruf nicht mehr ausüben werde und auch nicht konnte, weil ich feststellen musste, dass es sehr schwer ist, wenn man in Vollzeit arbeitet, eine Betreuung für sein Kind zu finden.

Kurzer Hand habe ich mich dazu entschlossen, anderen Eltern die Möglichkeit zu geben weiter arbeiten zu können und ihr wertvollstes was sie haben in gut behütete Hände zu geben.


Ich habe meine Ausbildung über das Jugendamt Gifhorn im Juni 2017 abgeschlossen und habe auch ein Praktikum in der DRK Kindertagesstätte Meinersen genossen, wo mir unter anderem der Umgang mit Integrationskinder näher gebracht wurde. Mittlerweile habe 

ich auch die Qualifikation abgeschlossen, kinder mit besonderen bedürfnissen zu betreuen.

Selbstverständlich habe ich auch den Erste - Hilfe - Kurs für Kleinkinder absolviert.


Meine Tochter und ich sind eine humorvolle Familie und Lachen sehr viel und mir als KTPP ist es sehr wichtig, dass sich ihr Kind nach einer vernünftigen Eingewöhnungsphase bei mir sehr wohl fühlt...Ich und auch meine Tochter geben unser Bestes.



Unser Hund



Zeus ist ein sehr kinderfreundlicher 9 jähriger Schäferhund und für uns ein vollwertiges Familienmitglied.

Mit Zustimmung der Eltern, begleitet er mich manchmal bei unseren Spaziergängen. Er ist aber von der Kindertagespflege getrennt.