Betreuungszeiten & Tagesablauf


Ich biete Betreuungszeiten von Montag - Freitag in der Zeit von 06.30 - 18.00 Uhr am Wochenende und Feiertagen nach Absprache.Gern holen wir ihr Kind von Zuhause /Kindergarten etc. ab und bringen es auch wieder zurück.


Tagesablauf:


06.30 - 08.30 Uhr          Ankunft der Tageskinder

08.30 - 09.00 Uhr          gemeinsames Frühstück

09.00 - 11.00 Uhr          freies/förderndes Spielen, Spaziergang usw

11.00 - 11.45 Uhr          Mittagessen

12.00 - 14.00 Uhr          Mittagsschlaf

14.30 - 15.30 Uhr          freies Spielen

15.30 - 16.00 Uhr          Nachmittagssnack

16.00 - 17.30 Uhr          freies Spielen

17.30 - 18.00 Uhr          Aufräumen und Abholen der Tageskinder


Der Tagesablauf ist sehr abhängig von der Bring - bzw. Abholzeit der Kinder und vom Wetter. Die oben genannten Zeiten dienen nur zum Überblick. Wir Spielen, Basteln, Malen, Singen, Tanzen,Toben natürlich viel und bei geeignetem Wetter halten wir uns draußen auf. Die Kleinsten (unter 1 Jahr) gestalten ihren Tagesablauf selbstverständlich nach ihrem eigenen Schlaf - und Essrhythmus.


Bei mir wird Bewegung groß geschrieben. Da wir in einer sehr schönen dörflichen Gegend wohnen, und ich die sehr nahe gelegende Feldmark bevorzuge, schiebe ich die Kinder beim Spaziergang nicht in einer Karre, sondern bei mir gehen die Kinder selbst, oder fahren mit dem Laufrad. (Ausgenommen die kleinsten). Ich bin der Meinung, dass Kinder die 2 gesunde Beine haben sich bewegen sollten und auch viel mehr Spaß dabei haben, ihre Umwelt zu erkunden.



Betreuungsanzahl und Alter


Ich darf als geprüfte KTPP bis zu 5 gleichzeitig anwesende Kinder in meiner Tagespflege betreuen.

Ich betreue Kinder im Alter von 0 -10 Jahren.



Verpflegung


Wir essen immer gemeinsam (Frühstück, Mittag, Nachmittagsnack) und es wird jeden Tag gekocht. Das heißt die Eltern müssen nichts Vorkochen und mitbringen. Obst steht jeder Zeit griffbereit auf den Küchentisch.

Ich berechne hierfür eine Pauschale, die sich nach Anwesenheit des Kindes richtet.



Kleidung


Bitte hinterlegen Sie bei mir Wechselkleidung, Regensachen und Söckchen mit ABS oder Hausschuhe.

Da ich viel mit den Kindern draußen bin und auch beim Basteln gerne mit Farben experimentiere, kann es gut möglich sein, dass die Kinder sich mal schmutzig machen. Aus diesen Gründen auch bitte nur Kleidung anziehen, die auch schmutzig werden darf. 



Eingewöhnung


Die Eingewöhnung ist enorm wichtig für Ihr Kind. Ich gestalte diese nach dem "Berliner Model", eine sanfte und am Kind orientierte Methode. Für Kinder ist es eine große Herausforderung, sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen und eine Beziehung zu fremden Personen aufzubauen.Dabei benötigen sie die Hilfe und Unterstützung ihrer engsten Bezugspersonen, in der Regel Mutter oder Vater. Das grundlegende Ziel der Eingewöhnung besteht darin, während der Anwesenheit von Mutter oder Vater eine tragfähige Beziehung zwischen mir und Ihrem Kind aufzubauen. Damit dieser Übergang gelingt, ist es von äußerster Wichtigkeit, dass Sie als Eltern sich ausreichend Zeit für die Eingewöhnungsphase nehmen. In den ersten 3 Tagen dieser Phase sind Mutter oder Vater mit Ihrem Kind täglich 1 bis 2 Stunden bei mir. Am 4. Tag versuchen wir einen ersten Trennungsversuch.

Das Verhalten des Kindes entscheidet dann darüber, wie lange die Eingewöhnungszeit dauern wird. Manche Kinder sind bereits nach kurzer Zeit so weit, andere brauchen länger.

Vor der Eingewöhnungzeit findet ein ausführliches Gespräch mit Besichtigung der Räumlichkeiten statt. 


Aktuelles

Hallo liebe Eltern,


für dieses Jahr bin ich voll belegt.

Freie Plätze habe ich vorraussichtlich wieder ab dem 01.08.2021

Ich freue mich auf Sie und das Wertvollste was Sie haben...ihre Kinder.



Copyright © All Rights Reserved